Hypnose erleben und sich besser fühlen

Was ist Hypnose

Hypnose ist ein Zustand tiefer Entspannung und zugleich fokussierter Aufmerksamkeit und Konzentration. Auch wenn Sie noch nicht bewusst in Hypnose gegangen sind, gehen Sie unbewusst mehrfach am Tag in eine leichte Trance. Wenn Sie zum Beispiel vollkommen in Ihre Arbeit vertieft sind und alles um sich herum ausblenden. Oder wenn Sie eine lange Strecke auf der Autobahn fahren und plötzlich merken, dass Sie die letzten Kilometer gar nicht bewusst mitbekommen haben. Sie sind jederzeit vollkommen sicher gefahren und wenn ein Auto vor Ihnen gebremst hätte, wären Sie mit allen Sinnen wieder präsent gewesen. Sie sehen, dass eine leichte Trance ein normaler Zustand ist, in den Sie selbstständig gleiten können. Vor allem bei monotonen Aufgaben.

 

Ein Hypnotiseur kann Sie in tiefere Trancen führen, die es Ihnen erlauben, Zugang zu Ihrem unbewussten Wissen zu erlangen. Das Wachbewusstsein tritt einen Schritt zurück und lässt Ihr Unterbewusstsein nach vorne treten. Das Unterbewusstsein ist der Sitz Ihrer Gedanken, Erinnerungen, emotionalen Reaktionen, Ihrer Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Sprich, in den meisten Fällen der Auslöser Ihres Problems. Durch gezielte Fragen und Techniken, gelangen Sie und Ihr Hypnotiseur gemeinsam zu der Ursache Ihres Problems und können es dort auflösen. Auch ist Ihr Geist offen für neue Handlungsmöglichkeiten, positive Verhaltensweisen und Sie stärkende Glaubenssätze, die der Hypnotiseur tief in Ihrem Unterbewusstsein verankert.